heise Developer – 18.03.10 – Gedanken über agiles Requirements Engineering

Ich hatte die Ehre, gestern den Eröffnungs- und Impulsvortrag mit dem Titel “Agiles Requirements Engineering” auf der 9. REConf zu halten. Weil das Thema für die Szene verhältnismäßig neu ist, möchte ich etwas ausführlicher über über meine Thesen und Gedanken dazu berichten, was der Einleitung meiner Keynote entspricht.

agiles requirements engineering

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s